Bewegungsspiel mit Kinder

Kinder haben eine so hohe Bewegungsfreude und ein so ausgeprägtes Spielbedürfnis, dass ihnen unbedingt genügend Bewegungsraum und Bewegungsfreiheit gegeben werden muss. Zum Springen, Werfen, Fangen, Klettern, Steigen, Balancieren, Hangeln, Schaukeln und für andere Bewegungsformen brauchen sie die entsprechenden Ausübungsmöglichkeiten. Aus trainingswissenschaftlicher und pädagogischer Sicht wäre es sinnvoll, wenn die Hälfte der Kindergartenzeit für Spiel, Sport und Bewegung zur Verfügung gestellt würde.

Unsere Spiel- Sportgeräte fördern nicht nur Muskelaufbau aber auch Konzentration, Koordination bei natürlichen Bewegungen.